Datenschutzerklärung

Upland Software, Inc.

Gültig ab 22.05.2018

Upland Software, Inc. und seine verbundenen Unternehmen, einschließlich InterFax Communications Limited (zusammen "Upland", "wir" oder "unser") respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Upland personenbezogene Daten sammelt und verwendet, wenn Sie unsere Webseiten besuchen, einschließlich www.uplandsoftware.com und www.interfax.net ("Webseiten"), die Plattformprodukte und -dienste von Upland nutzen ("Plattformen") oder anderweitig mit uns online interagieren. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Möglichkeiten, die Ihnen in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stehen und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und sie ändern können.

Der Begriff "personenbezogene Daten" bzw. "persönliche Daten" bzw. "persönliche Informationen", wie er in dieser Datenschutzerklärung verwendet wird, bezieht sich auf alle Informationen, die es uns ermöglichen, Sie direkt oder indirekt anhand eines Identifikators wie Ihrem Namen, Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Identifikator oder einem oder mehreren spezifischen Faktoren zu identifizieren.

Für die Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") und für seine Webseiten ist Upland verantwortlich.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu unseren Datenschutzbestimmungen oder -praktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an privacy@uplandsoftware.com.

Sammlung von persönlichen Informationen

Wir erfassen personenbezogene Daten auf folgende Weise:

  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Sie können Ihre persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer angeben, indem Sie Formulare ausfüllen oder per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise zustimmen. Sie können auch persönliche Informationen angeben, wenn Sie sich über unsere Dienstleistungen erkundigen, Publikationen abonnieren, Marketingmaterial oder Mitteilungen anfordern, auf das Upland Community-Portal zugreifen und wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden und/oder daran teilnehmen (z.B. eine von Upland gesponserte oder veranstaltete Veranstaltung oder eine Veranstaltung Dritter, bei der Upland ausstellt).

Auch wenn Sie (online oder offline) Anfragen stellen, um auf eine Plattform zuzugreifen und um Unterstützung von uns zu erhalten, sammeln wir persönliche Informationen. Diese sind notwendig, um diese Anfragen zu beantworten, um Ihnen Zugang zur Plattform zu gewähren, Sie zu unterstützen und Sie kontaktieren zu können.

  • Informationen, die wir im Auftrag unserer Kunden sammeln

Upland sammelt personenbezogene Daten im Namen und nach Anweisungen unserer Kunden ("Kunden"), die wir als Bearbeiter (oder Unterbearbeiter) für unsere Kunden verarbeiten. Beachten Sie, dass Upland Informationen im Namen seiner Kunden sammelt, wenn Sie die Plattformen verwenden und keine direkte Beziehung zu einzelnen Endbenutzern hat, deren persönliche Informationen verarbeitet werden.

Unsere Kunden fordern Informationen zu den von ihnen angebotenen Dienstleistungen an. Zu diesen Informationen können persönliche Daten wie Name, Adresse, Kontaktinformationen, Geschlecht, Geburtsdatum, eindeutige Kennungen wie Sozialversicherungsnummer, Mitarbeiteridentifikationsnummern und Mitarbeiterdatensätze gehören, die für die Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste gelten.

Sie können sich bei einigen unserer Plattformen anmelden, indem Sie sich über die Webseiten unserer Kunden anmelden. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Möglichkeit, uns bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, um unsere Anmeldeformulare vorauszufüllen.

  • Informationen, die wir über Ihre Nutzung unserer Dienste erheben

Wie bei den meisten Webseiten üblich, sammeln wir automatisch technische Informationen über Ihren Computer, wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder auf unsere Plattformen zugreifen. Zu diesen Informationen gehören Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, der Internetdienstanbieter, die Verweis- / Ausstiegsseiten, das Betriebssystem und der allgemeine geografische Standort (wir erfassen keine genauen geografischen Standorte). Wir sammeln Gerätekennungen wie System- und Leistungsinformationen, wenn Sie etwas herunterladen oder unsere Plattformen verwenden.

Wir können diese automatisch gesammelten technischen Informationen mit anderen persönlichen Daten kombinieren, die wir über Sie sammeln. Wir tun dies, um unser Marketing und unsere Auswertungen zu verbessern.

Verwendung von persönlichen Informationen

Wir verwenden persönliche Informationen zur:

  • Bereitstellung, Wartung, Verbesserung und Schutz der Webseiten und Plattformen
  • Lösung technischer Probleme und Beantwortung von Kundendienstanfragen
  • Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Bestätigung Ihrer Identität, Konten und Aktivitäten
  • Überwachung verdächtiger oder betrügerischer Aktivitäten und Identifizierung von Verstößen gegen unsere Bedingungen
  • Bereitstellung maßgeschneiderter Dienstleistungen für Sie
  • Zusendung angeforderter Produkt- oder Serviceinformationen
  • Zusendung eines Newsletters und/oder Marketing-E-Mails

Wir verwenden mobile Analyse-Software, damit wir die Funktionalität unserer Plattformen auf Ihrem Telefon besser verstehen können. Diese Software kann Informationen wie die Nutzung der Plattform, die Ereignisse innerhalb der Plattform, die aggregierte Nutzung, die Leistungsdaten und den Download der Plattform aufzeichnen. Wir verknüpfen die Informationen, die wir innerhalb der Analysesoftware speichern, nicht mit persönlichen Informationen, die Sie innerhalb der Plattform übermitteln.

In einigen Fällen können Sie sich über Anmeldedienste wie Facebook Connect oder einen Open ID-Anbieter bei unseren Webseiten anmelden. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Möglichkeit, bestimmte persönliche Informationen wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit uns zu teilen, um unser Anmeldeformular vorab auszufüllen. Dienste wie Facebook Connect bieten Ihnen die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren Webseiten auf Ihrer Profilseite zu posten, um sie mit anderen Personen in Ihrem Netzwerk zu teilen.

Auswahl/Opt-Out

Wenn Sie unseren Newsletter oder unsere Marketing-E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich über die Abmeldeanweisungen in den E-Mails direkt abmelden oder uns unter privacy@upandsoftware.com kontaktieren.

Wenn Sie Kunde sind und Ihren Account aktualisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@upandsoftware.com.

Wenn Sie Kunde eines unserer Kunden sind und nicht mehr von einem unserer Kunden kontaktiert werden möchten, die unseren Service nutzen, wenden Sie sich bitte an den Kunden, mit dem Sie direkt interagieren. Wir können personenbezogene Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Bereitstellung unserer Plattformen oder anderer Dienste unterstützen. Übertragungen an nachfolgende Dritte unterliegen den Bedingungen der Serviceverträge, die wir mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Transaktionsnachrichten per E-Mail zu senden, einschließlich der Bestätigung Ihrer Käufe, Erinnerung an den Ablauf von Abonnements, Beantwortung Ihrer Kommentare, Fragen und Anfragen, Bereitstellung von Kundensupport und Zusendung technischer Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und administrativer Nachrichten. Wir senden Ihnen auch Mitteilungen zu einer bestimmten Plattform, damit Sie diese besser nutzen können. Diese Kommunikation ist ein grundlegender Bestandteil unserer Dienstleistungen, und in den meisten Fällen können Sie sich davon nicht abmelden.

Informationsaustausch

Wir geben Ihre persönlichen Informationen nur in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise an Dritte weiter. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, die in unserem Auftrag handeln oder uns bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie unterstützen, wie Datenspeicherung, Wartungsdienste, Hosting-Dienste, Datenbankmanagement, Webanalyse- und Zahlungsverarbeitungsdienstleister. Wir erlauben diesen Dritten nicht, Ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden. Wir erlauben ihnen nur, Ihre persönlichen Informationen für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Solche Dritten unterliegen dieser Datenschutzerklärung zusätzlich zu bestimmten vertraglichen Verpflichtungen in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Ungeachtet solcher rechtlichen und vertraglichen Verpflichtungen zwischen Upland und diesen Dritten bleibt Upland möglicherweise haftbar für den Missbrauch von persönlichen Informationen durch diese Dritten.

Alle Informationen, die unseren Kunden über unsere Plattformen zur Verfügung gestellt werden, werden von unseren Kunden kontrolliert. Bitte lesen Sie in ihrer Datenschutzerklärung, wie die Informationen mit anderen geteilt werden.

Offenlegung Ihrer Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten auch offenlegen:

  • wie gesetzlich vorgeschrieben, um einer Vorladung oder einem ähnlichen Verfahren nachzukommen;
  • wenn wir in gutem Glauben denken, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrugsfälle zu untersuchen oder auf eine behördliche Anfrage zu reagieren;
  • wenn eine der Upland-Tochtergesellschaften oder Gruppengesellschaften an einer Fusion, einem Erwerb oder einem Verkauf aller oder eines Teils ihrer Vermögenswerte beteiligt ist, werden Sie per E-Mail und/oder über einen auffälligen Hinweis auf unseren Webseiten über Änderungen der Eigentümerschaft oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten sowie aller Entscheidungen, die Sie hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten treffen können, informiert; und
  • an andere Dritte mit Ihrer vorherigen Zustimmung.
  • in bestimmten Situationen müssen wir personenbezogene Daten möglicherweise auf Anfrage von Behörden offenlegen, um die Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung zu erfüllen.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripts werden von Upland und unseren Marketing-Partnern, Tochtergesellschaften, Analytikern und Business-Support-Dienstleistern verwendet. Diese Technologien werden zur Analyse von Trends, zur Verwaltung unserer Webseiten, zur Verfolgung der Nutzerbewegungen auf unseren Webseiten und zur Erfassung demografischer Informationen über unsere Nutzerbasis als Ganzes verwendet. Wir erhalten Berichte, die auf der Verwendung dieser Technologien durch unsere Marketing-Partner, Tochtergesellschaften, Analytics, Hosting-Service-Provider und andere Business-Support-Dienstleister basieren, sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis.

Wir verwenden Local Storage Objects (LSOs) wie HTML5 und Flash, um Inhaltsinformationen und Einstellungen zu speichern. Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unseren Webseiten bereitzustellen oder um Werbung basierend auf Ihrer Web-Browsing-Aktivität anzuzeigen, verwenden LSOs wie HTML 5 und Flash zum Sammeln und Speichern von Informationen. Verschiedene Browser bieten möglicherweise eigene Verwaltungstools zum Entfernen von HTML5-LSOs. Um Flash-LSOs zu verwalten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

www.macromedia.com/support/documentation/de/flashplayer/help/settings_ma...

Kundenempfehlungen, Kommentare und Bewertungen

Wir veröffentlichen Kundenempfehlungen, Kommentare und Bewertungen auf unseren Webseiten, die persönliche Informationen enthalten können. Wir veröffentlichen die Empfehlung und den Namen desjenigen, der die Empfehlung ausspricht, nur mit dessen schriftlicher (per E-Mail) Zustimmung. Wenn Sie Ihre Empfehlung ändern oder löschen möchten, können Sie uns unter privacy@uplandsoftware.com kontaktieren.

Unsere Webseiten bieten auch öffentlich zugängliche Blogs oder Community-Foren. Sie sollten sich bewusst sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen bereitstellen, von anderen gelesen, gesammelt und verwendet werden können, die darauf zugreifen. Wenden Sie sich unter privacy@uplandsoftware.com an uns, um Ihre persönlichen Daten aus unserem Blog oder Community-Forum löschen zu lassen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre persönlichen Daten zu löschen. In diesem Fall teilen wir Ihnen mit, ob dies nicht möglich ist und warum.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten, deren Datenschutzpraktiken sich von denen von Upland unterscheiden können. Wenn Sie persönliche Daten an eine dieser Webseiten übermitteln, unterliegen Ihre Daten den Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung einer von Ihnen besuchten Webseite sorgfältig zu lesen.

Unsere Seiten umfassen Social Media Funktionen, wie den Facebook Like-Button und Widgets, den Teilen-Button oder interaktive Mini-Programme, die auf unseren Seiten laufen. Diese Funktionen können personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse und der von Ihnen auf unserer Webseite besuchten Seite, erfassen und einen Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Social Media Funktionen und Widgets werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unsere Webseite gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzerklärung des Unternehmens, das sie bereitstellt.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards, um die uns übermittelten persönlichen Daten sowohl während der Übermittlung als auch nach Erhalt zu schützen. Vertrauliche Informationen wie Benutzername und Kennwort, die bei der Anmeldung verwendet werden, werden über das Internet mithilfe der SSL- (Secure Socket Layer) / TLS- (Transport Layer Security) Verschlüsselung übertragen.

Jedoch ist keine Methode der Übertragung über das Internet und der elektronischen Speicherung 100% sicher. Aus diesem Grund können wir keine absolute Sicherheit garantieren, auch wenn wir uns bemühen, Ihre Daten zu schützen.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unseren Webseiten oder Plattformen haben, können Sie uns unter privacy@uplandsoftware.com kontaktieren.

Aktualisierung / Zugriff / Änderung / Korrektur persönlicher Daten

  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern oder Sie unsere Dienstleistung nicht mehr wünschen, können Sie sie unter bestimmten Umständen korrigieren, aktualisieren, ändern, löschen, entfernen oder deaktivieren, indem Sie die Änderung innerhalb Ihrer spezifischen Anwendungsinstanz vornehmen, uns eine E-Mail an privacy@uplandsoftware.com senden oder Sie uns per Post unter den unten angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren. Wir werden auf Ihre Anfrage unverzüglich und innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage antworten.

Wir werden Ihre Daten so lange speichern, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es für die Bereitstellung Ihrer Dienste erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

  • Informationen, die wir im Auftrag unserer Kunden sammeln

Da Upland keine direkte Beziehung zu den Personen hat, deren persönliche Daten verarbeitet werden, sollte derjenige, der diese Daten korrigieren, ergänzen oder löschen möchte, seine Anfrage an Uplands Kunden (den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen) richten. Wenn der Kunde uns auffordert, die Daten zu entfernen, werden wir versuchen, innerhalb eines Monats auf die Anfrage zu antworten.

  • Verlängerung der Antwortzeit

Der oben genannte einmonatige Zeitraum kann, falls erforderlich, um zwei weitere Monate verlängert werden, wobei die Komplexität und die Anzahl der Anträge des Einzelnen zu berücksichtigen sind. Wir informieren Sie, wenn möglich, innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags und teilen Ihnen die Gründe für die Verzögerung mit.

Wir werden persönliche Daten, die wir im Auftrag unserer Kunden verarbeiten, so lange aufbewahren, wie dies für die Erbringung von Dienstleistungen unserer Kunden erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Datenschutzrechte von EU-Bürgern

Personenbezogene Daten von EU-Bürgern erfassen und verarbeiten wir nur, wenn wir im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts eine Rechtsgrundlage dafür haben, einschließlich der DSGVO. Die Rechtsgrundlage hängt von dem Zweck ab, für den wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Das bedeutet, dass wir Ihre persönlichen Daten nur dort sammeln und verwenden, wo:

  • wir sie benötigen, um für Sie Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich des Betriebs der Webseiten und Plattformen, Kundensupport und personalisierten Funktionen sowie zum Schutz der Sicherheit der Webseiten und Plattformen;
  • die Sammlung und Verwendung ein legitimes Interesse erfüllt (das nicht durch Ihre Rechte und Interessen außer Kraft gesetzt wird), wie zum Beispiel für Forschung und Entwicklung, Marketing und Werbung für die Plattformen und andere Dienste und den Schutz unserer Rechte und Interessen;
  • Sie sich damit einverstanden erklären, dies zu einem bestimmten Zweck zu tun; oder
  • wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Wenn Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu einem bestimmten Zweck zugestimmt haben, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Meinung zu ändern. Wo wir Ihre persönlichen Informationen verwenden, weil wir oder unser Kunde ein berechtigtes Interesse daran haben, haben Sie das Recht, dieser Verwendung zu widersprechen; In einigen Fällen kann Ihr Einspruch jedoch dazu führen, dass Sie einige oder alle Funktionen der Plattform nicht nutzen können.

Wir können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Newsletter oder Marketing-E-Mails zu senden. Wir werden um Ihre Einwilligung gemäß dem geltenden Recht bitten, wenn Sie Ihre persönlichen Daten zum ersten Mal angeben. Sie können sich auch abmelden, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen dieser E-Mails folgen, oder Sie können uns unter privacy@uplandsoftware.com kontaktieren.

Wie oben erwähnt, haben Sie unter bestimmten Umständen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten Rechte im Rahmen der DSGVO. Diese Datenschutzrechte gelten nicht für Upland, wo wir im Auftrag unserer Kunden personenbezogene Daten als Datenverarbeiter verwenden. In diesem Fall sollte jeder Antrag auf Ausübung der EU-Datenschutzrechte an Uplands Kunden (den für die Verarbeitung Verantwortlichen) gerichtet werden.

  • Fordern Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten an. Sie haben das Recht, den Zugriff auf persönliche Daten, die wir über Sie besitzen, sowie damit zusammenhängende Informationen, anzufordern; einschließlich der Zwecke für die Verarbeitung der persönlichen Daten, der Empfänger oder Gruppen von Empfängern, mit denen die persönlichen Daten geteilt wurden, den Zeitraum, für den die persönlichen Informationen gespeichert werden, die Quelle der persönlichen Informationen und die Existenz einer automatisierten Entscheidungsfindung.
  • Fordern Sie die Korrektur Ihrer persönlichen Daten an. Sie haben das Recht, die Berichtigung falscher persönlicher Daten, die wir von Ihnen besitzen, unverzüglich zu verlangen.
  • Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Sie haben das Recht zu verlangen, dass persönliche Daten von Ihnen gelöscht werden.
  • Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern oder einzuschränken.
  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an. Sie haben das Recht, die Weitergabe personenbezogener Daten direkt an Dritte zu beantragen, sofern dies technisch möglich ist.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir unserer Verpflichtung aus dieser Datenschutzerklärung oder dem europäischen Datenschutzgesetz nicht nachgekommen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde an eine EU-Datenschutzbehörde zu richten.

Die Kontaktdaten der EU-Datenschutzbehörden finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm

Datenschutzschild-Regelung (Privacy Shield Framework)

Upland Software Inc. hält sich an die EU-US Datenschutzschild-Regelung und die Schweizer-US Datenschutzschild-Regelung des US-Handelsministeriums bezüglich der Sammlung, Verwendung und Speicherung von persönlichen Daten aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und der Schweiz, die gemäß Datenschutzschild in die Vereinigten Staaten übertragen wurden. Upland hat bestätigt, dass es in Bezug auf solche Daten die Grundsätze des Datenschutzschilds einhält. Wenn es einen Konflikt zwischen den Richtlinien in dieser Datenschutzerklärung und den Rechten der betroffenen Personen gemäß den Prinzipien des Datenschutzschilds gibt, gelten die Grundsätze des Datenschutzschilds. Um mehr über das Datenschutzschild-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierungsseite anzusehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/

In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß der Datenschutzschild-Regelung empfangen oder übertragen werden, unterliegt Upland den aufsichtsrechtlichen Vollzugsbefugnissen der Federal Trade Commission der USA.

Gemäß der Datenschutzschild-Regelung haben EU- und Schweizer Bürger das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir persönliche Informationen über sie in den Vereinigten Staaten von Amerika pflegen. Auf Anfrage erhalten Sie Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen. Sie können die persönlichen Informationen, die wir über Sie besitzen, auch korrigieren, ändern oder löschen. Eine Person, die Zugang zu fehlerhaften Daten erlangen oder diese korrigieren, ändern oder löschen möchte, die gemäß Datenschutzschild in die USA übertragen wurden, sollte ihre Anfrage an privacy@uplandsoftware.com richten. Anfragen zur Datenlöschung werden wir innerhalb eines angemessenen Zeitraums beantworten.

Bevor wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, die nicht unsere Vertreter sind, oder bevor wir sie zu einem anderen Zweck als dem, zu dem sie ursprünglich erhoben oder später autorisiert wurden, weitergeben, werden wir eine individuelle Opt-out- oder Opt-in-Auswahl anbieten. Um die Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an privacy@upandsoftware.com.

Die Verantwortlichkeit von Upland für personenbezogene Daten, die in den Vereinigten Staaten gemäß dem Datenschutzschild erhalten und anschließend an Dritte übertragen werden, ist in den Grundsätzen des Datenschutzschilds beschrieben. Insbesondere nach den Grundsätzen des Datenschutzschilds bleibt Upland verantwortlich und haftbar, wenn Drittagenten, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten in seinem Namen beauftragt sind, dies in einer Weise tun, die nicht mit den Prinzipien übereinstimmt, es sei denn, Upland beweist, dass es nicht für das Ereignis verantwortlich ist, das den Schaden verursacht hat.

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds verpflichtet sich Upland, Beschwerden über Ihre Privatsphäre, unsere Sammlung oder der Verwendung Ihrer persönlichen Daten, die gemäß Datenschutzschild in die USA übertragen wurden, zu klären. Personen aus der Europäischen Union und aus der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden zum Datenschutzschild haben, sollten Upland zuerst per E-Mail unter privacy@upandsoftware.com kontaktieren.

Upland Software Inc. hat sich außerdem verpflichtet, unaufgeklärte Datenschutzbeschwerden gemäß den Datenschutzschildprinzipien an einen unabhängigen Streitbeilegungsmechanismus zu verweisen, den BBB EU PRIVACY SHIELD, der vom Rat der Better Business Bureaus betrieben wird. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend behandelt wird, besuchen Sie bitte www.bbb.org/EU-privacy-shield/for-eu-consumers für weitere Informationen und um eine Beschwerde einzureichen. Dieser Service wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wenn Ihre Datenschutzschild-Beschwerde nicht über die oben genannten Kanäle gelöst werden kann, können Sie unter bestimmten Umständen eine verbindliche Schlichtung für einige Restforderungen beantragen, die nicht von anderen Rechtsschutzmechanismen gelöst wurden. Siehe Datenschutzschild Anhang 1 unter https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction

Benachrichtigung über Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken widerzuspiegeln. Wenn wir dies tun, werden wir auch das "Datum des Inkrafttretens" zu Beginn der Datenschutzerklärung ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie auf einem der folgenden Wege benachrichtigen: ein Hinweis auf dieser Seite, eine Nachricht im Upland Community-Portal oder eine E-Mail an Sie (an die in Ihrem Account angegebene E-Mail-Adresse). Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich über unsere Datenschutzpraktiken auf dem Laufenden zu halten.

Fragen und Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben oder wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie korrigieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@uplandsoftware.com. Sie können uns auch schreiben an: Upland Software, Inc., 401 Congress Avenue, Suite 1850, Austin, Texas 78701, USA.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder besondere Anforderungen? Unsere netten Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter:

Kontakt